Ausflug der Pistolenschützen

Am 16.10. war es soweit: Unser Sportleiter hatte für unsere Pistolenschützen einen Besuch bei der Firma „Sportwaffen Walther“ in Ulm organisiert. In einer sachkundigen Führung konnten wir sehen, wie die Produkte der Firma Walther hergestellt werden: Vom Stahlblock bis zum fertigen Sportgerät. Es war für uns sehr interessant zu sehen, wie viel Technik und Arbeitsgänge nötig sind, um so eine Pistole anzufertigen. Ein besonderer Höhepunkt war das Museum der Firma Walther, sowie das „Spielzimmer“ wo einige Produkte in die Hand genommen und genauestens begutachtet werden konnten. Da ging natürlich die Fachsimpelei los. Nach ca. 3 Stunden ging es wieder heimwärts. Es war ein erlebnisreicher Tag für uns und ein großes Dankeschön geht an alle, die dabei waren und vor allem an Reinhold Kalisch für sein Engagement.

Unsere Pistolenschützen bei der Firma Walther in Ulm
Ausflug der Pistolenschützen
Markiert in: